Sonderpreis für Kindergärten
Sommerfest 2015: Die Lions kochen selber
Entenrennen auf der Werse
Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt
Entenrennen: Gewinnzertifikate für die Kindergärten

 

3. Ahlener Entenrennen am 11. Juni 2011 um 15 Uhr

Am 11. Juni 2011 um 15.00 startet unser drittes Entenrennen anlässlich des Gourmetmarktes an der Werse. Wieder sollen 3.000 gelbe Plastikenten vom Kran der Firma Lohrmann in die Werse plumpsen. In diesem Jahr ergab sich für uns das Problem, dass die rote Bogenbrücke gesperrt sein würde und wir sie nicht wie in den vergangenen Jahren nutzen können. Wir haben nun das Glück, dass das Kletterzentrum Big Wall uns unterstützen wird. Zwei Mitarbeiter werden die beiden Big Packs für uns öffnen. Wie? Lassen Sie sich überraschen!

Die ersten 350 Lose sind nun schon auf der NAW verkauft worden, der offizielle Losverkauf beginnt aber erst am kommenden Samstag, den 16. April. Wir sind ab dann samstags von 9-12 Uhr auf dem Markt vor dem Gebäude Holtermann und von 12-14 Uhr am Mariengarten zu finden. Weitere Vorverkaufsstellen sind die Buchhandlung Quast, Oststraße 12 und das Weinhaus Schulz, Südstraße 2.

Auch in diesem Jahr möchten wir mit den Erlösen aus dem Entenrennen Kinder- und Jugendprojekte in Ahlen fördern. So hatten wir schon im Februar einen Info Abend zum Thema Klasse2000 für Grundschulen organisiert. Mittlerweile nehmen 16 Klassen in 6 Grundschulen an diesem Gesundheitsförderprojekt teil.

Für die vielen attraktiven Preise und die Unterstützung mit Barspenden möchten wir uns bei allen Sponsoren und privaten Spendern ganz herzlich bedanken. Besonders danken wir der Sparkasse Münsterland Ost, die den Hauptpreis und das Zelt auf dem Gourmetmarkt zur Verfügung stellt und uns auch mit Bargeld unterstützt, so dass wir das Rennen fast kostenneutral organisieren können.

Besonders froh sind wir, dass die Tauchergruppe der Feuerwehr Ahlen auch in diesem Jahr wieder mithelfen wird, den Enten die richtige Richtung zu weisen.